Boris Grunau

Den Kreislauf des Stolzes, des Egoismus und der Vergeltung zu durchbrechen gelingt nur dem Heiligen Geist. Unser Herz, die „Kommandozentrale“ des Lebens, steht uns dabei oft im Weg. Gott aber schenkt uns ein neues Herz und einen neuen Geist. Wenn wir dem Heiligen Geist Raum geben, wird Jesus attraktiver als Versuchungen. Denn der Heilige Geist schenkt die Veränderung der Gedanken. Das wirkt sich auf die Gefühle, auf die Taten und unser ganzes Leben aus. Denn was ist das Leben mehr, als die Summe unserer Taten?

Wichtige Bibelstellen: Hesekiel 11,19; Römer 12,2; Galater 5,16