Rückblick "Hoffnig für d`Welt" 3. Juni 2017

03.06.2017, 09:00 von Markus Bärtschi

Infoveranstaltung mit Sponsorenlauf

unterstützen – geniessen – erfahren

Das war das Thema an unserem ersten "Hoffnig für d`Welt" Event am 3. Juni.

Bei strahlendem Sonnenschein drehten ab 10 Uhr 29 Läufer und Läuferinnen beim Sponsorenlauf ihre Runden. Vom 7 Jährigen bis zum 83 Jährigen waren unterschiedliche Altersgruppen vertreten. Ihr Einsatz hat sich gelohnt. Insgesamt haben sie über 10`000 Franken von ihren Sponsoren zugesichert bekommen. Der Erlös fliesst ausschliesslich in unsere verschiedenen sozialen und humanitären Projekte.

HERZLICHEN DANK für euren tollen Einsatz!

Anschliessend ging es weiter mit abwechslungsreicher Verpflegung an den verschiedenen Essensständen.

In der angrenzenden Autogarage wurden schmutzige Autos von der Jungschar wieder auf Hochglanz poliert.

Nach dem Dessert stellte Jasmin Welz kurz die Organisation "Operation Mobilisation" (OM) vor und Franziska Lutz berichtete von ihren Erfahrungen auf dem Bücherschiff "Logos Hope".

Den Schlusspunkt setzte das Ehepaar Mena aus Spanien mit ihrem Bericht aus ihrer Arbeit mit Strafgefangenen in Spanien. Eindrücklich war das Zeugnis eines ehemaligen Häftlings, der erzählte, wie er die Liebe Gottes ganz konkret in seinem Leben erfahren hat.

Ganz herzlichen Dank allen, die zu diesem eindrücklichen und erfolgreichen Tag beigetragen haben.

Freie Evangelische Gemeinde Gossau
Impressum