Wunderschönes, warmes Wetter läd uns regelrecht dazu ein, an unserem jährlichen Taufgottesdienst in Lütisburg an der Thur teilzunehmen. Fröhlich und in Gespräche vertieft trudeln wir am Taufplatz ein, begrüssen einander und setzen und dann für den Gottesdient auf die Holzbänke.
Dort, direkt am Wasser, loben und preisen wir unseren grossen Gott, dem wir soviel verdanken.

Nach der Predigt mit Übersetzung von unserem charismatischen und begeisterten Gastprediger aus Spanien, erklären die drei Täuflinge, weshalb sie sich heute taufen lassen möchten.

Danach geht’s ins Wasser und die Täuflinge zeigen symbolisch und öffentliche, was innerlich durch den Glauben bereits geschehen ist: dass ihr altes Ich mit Jesus gestorben und begraben ist und sie mit Christus auferstehen; sprich, ein neues Leben haben und dieses im Willen Gottes führen möchten.

Nach dem Taufakt und den Gratulationen spazieren wir zum Garten von Dorrers. Dort grillieren wir, essen unser mitgebrachtes Zmittag und geniessen die Gemeinschaft im schönen Garten.