Offenes Haus! Jeden Mittwochnachmittag öffnen wir von 14.00 – 17.00 Uhr die Türen der FEG Gossau für alle Kinder der 1.-6. Klasse.

Aber auch Eltern mit kleineren Kindern sind willkommen, um das Offene Haus kennenzulernen oder gemütlich eine Tasse Kaffee/Tee (1.-Fr.) zu trinken.

Die Deutsch-Förderlektion und die Hausaufgabenhilfe findet jeweils von 14-15 Uhr durch eine ausgebildete DaZ-Lehrperson und Helfern statt.

Eine einmalige Anmeldung per Telefon oder vor Ort ist erforderlich, um die Kontaktnummer der Eltern zu erhalten.

Mit Deutschnachhilfe und Hausaufgabenhilfe möchten wir die Kinder schulisch unterstützen. Kinder, die Deutsch als Zweisprache sprechen, können auf praktische und lustvolle Art ihr Deutsch festigen und verbessern. Die Deutschlektionen werden von einer ausgebildeten DaZ-Lehrperson gehalten. In der Hausaufgabenhilfe möchten wir die Kinder animieren, ihre Hausaufgaben bereits in der Mitte der Woche zu erledigen. Dabei werden sie von freiwilligen Helfern wenn nötig begleitet.

Neben der schulischen Unterstützung stehen die Räumlichkeiten im Keller zum freien Spielen zur Verfügung. Dabei ist uns wichtig, dass sie Freude am gemeinsamen Spielen haben können und Zugehörigkeit erleben dürfen. Während dem ganzen Nachmittag ist die Cafeteria für die Eltern der Kinder geöffnet. Die Kosten für das Angebot belaufen sich auf einen Jahresbeitrag von 20.- Fr. pro Familie.

Verantwortlich für dieses Projekt ist Rosmarie Hostettler.

Rosmarie Hostettler +41 79 900 36 28

Rosmarie Hostettler und Antje Voigt