Markus Bärtschi

Jesus spricht über das Himmelreich. In beiden Gleichnissen erkennen die Finder den unglaublichen Wert ihrer Entdeckung. Was meint Jesus aber mit dem Schatz und wer ist der Mensch, der ihn findet?

Nebst dem herkömmlichen Auslegungsansatz existiert noch ein zweiter. Was wenn mit dem Finder Jesus gemeint ist?

Wichtige Bibelstelle: Matthäus 13, 44-46